Himbeer Naked Cake

Geposted von Elena Riexinger am

Ihr lieben, ich finde ja eine Torte muss gut aussehen aber auch unbedingt schmecken! 
Bei dem Boden habe ich es erstmal nicht geschafft die Menge so zu mixen dass der Boden nicht zu trocken ist! 
Aber hier das Rezept mit einem saftigen Biskuit ☺️
Ps der Biskuit ist immer dann fertig, wenn er keine Beule nach außen mehr macht und oben nicht mehr feucht ist ☺️ 
Das habe ich mit meinem ganzen probieren jetzt endlich heraus gefunden 
Viel Spaß euch beim nachbacken

Zutaten 20cm Durchmesser und ca 25cm Höhe

8 Eier 
50g Puderzucker 
7 EL heißes Wasser 
200g Zucker 
100g Mehl 
60g Kakao
100g Speisestärke 
2Msp. Backpulver 
Creme 
500g Mascarpone 
250g Quark
70g Zucker 
3 El Himbeerpulver (oder auch ohne)
2 Schalen Himbeeren 
Himbeer Marmelade 
Evtl. Fruchtpulver zum bestäuben
2 Backformen / Falls ihr keine 2 habt, bitte auf zweimal backen 
Eine Rosenspritztülle oder Tülle eurer Wahl

So geht‘s

Für den Boden 
Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermengen! 
Puderzucker sieben! 
Nun die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Puderzucker und einer Prise Salz steif schlagen! 
Beiseite stellen! 
Nun das Eigelb kurz mit dem heißen Wasser schaumig schlagen, ca 3 Minuten und dann mit dem Zucker so lange weiter schlagen, 
bis die Masse sich verdoppelt bis verdreifacht hat! Ca 10-15 Minuten! Maschine/Gerät abschalten. 
Nun das Eiweiß darüber geben und die Mehlmischung darüber sieben! Mit einem Handschneebesen sauber vermengen! Immer von unten nach oben! Damit keine Luft herausgeschlagen wird! Deshalb Vorsicht ☺️
Nun die Masse mit gleicher Menge in 2 Backformen geben! Falls ihr nicht 2 habt, bitte die Menge halbieren und auf zweimal backen bei 175 °C für ca. 35 Minuten! Wenn der Boden nicht mehr feucht auf der Oberfläche ist und es keinen Hubbel mehr gibt (wenn nur minimal) dann ist er fertig! 
Keine Stäbchenprobe, damit der Biskuit nicht zusammen sitzt
Für die Creme ganz einfach die Mascarpone den Quark und den Zucker mit dem Himbeerpulver zusammen vermengen und schon kann’s losgehen 😍 
Ihr nehmt eure ausgekühlten Böden und schneidet diese jeweils einmal durch ☺️ 
Mit etwas von der Creme befestigt ihr den ersten Boden auf einem Cakeboard! Die Creme füllt ihr in einen Spritzbeutel und dann beginnt ihr mit der Tülle eurer Wahl - ich hatte eine Sterntülle - am Rand entlang zu spritzen! Dann fülle ich die Mitte mit der selbstgemachte Marmelade aus und spritze den Boden voll mit der Creme auf! Dekoriere die Himbeeren und setze den nächsten Boden darauf! 
Bewahre dir aber einmal einen unteren Boden für ganz oben auf, damit es oben später gerade ist! 
Nun von der Creme oben etwas verstreichen und nochmals etwas Himbeerpulver mit dem Sieb darüber sieben! 
Umwickelt die Blumen mit Floristen Band und steckt sie in ein Röhrchen! Dann könnt ihr sie in die Torte geben! 
Nun könnt ihr ganz nach Belieben und nach Geschmack eure eigene Torte kreieren😍☺️💗

Ganz ganz viel Freude beim backen und ich freue mich immer über euer Feedback