Gänseblümchen Aprikosen - Himbeer Torte

Geposted von Elena Riexinger am

ZUBEREITUNG: EASY

Wenn auf den braunen wiesen plötzlich wieder Freude und Farbe entsteht, wenn der Regen sich für die Sonnenstrahlen zurück zieht, dann weiß ich es kommt Ostern und alles wird wieder lebendig. Daher habe ich die Wiese gleich mal auf meine Torte geholt

Zutaten 18cm

Biskuit

4 Eier

25g Puderzucker

110g Zucker

3,5 EL heißes Wasser

50g Speisestärke

75g Mehl

1 Msp. Backpulver

 

Füllung

150g Griechischen Aprikosen Joghurt

250g Mascarpone

Himbeeren frisch ca 125g

 

Außen

250g Quark

250g Mascarpone

40-60g Puderzucker

 

Sonstiges

gesäuberte Gänseblümchen

Eier in Pastell

So geht´s

Für den Biskuit

Eier trennen. Puderzucker sieben. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermengen.

Eiweiß kurz aufschlagen, Puderzucker dazu geben und schaumig schlagen.

Eigelb separat  mit 3,5 EL heißem Wasser sehr lange ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Den Zucker dazu geben und weitere 10 Minuten schlagen. Nun das Eiweiß darauf legen und das Mehl darüber sieben. Mit einem Schneebesen von Hand alles vorsichtig unterheben. Schnell in die Backform geben und bei 175° für 35-40 Minuten backen. Abkühlen lassen

Füllung

Ganz einfach =) Mascarpone mit dem Joghurt kurz aufschlagen und fertig.

Böden 2x durschneiden und befüllen. Himbeeren hinein setzten und Boden drauf. Bis ihr damit fertig seid.

Nun Quark, Mascarpone mit dem Puderzucker kurz aufschlagen und fertig =)

Diese Masse in eine Spritzbeutel geben und am Rand entlang aufspritzen. Mit einer Teigkarte gerade ziehen.

Blümchen und Schokoeier aufsetzen (immer aneinander) und fertig ist eure Torte