Zirkus Torte Zimtbrötchen Apfel

Geposted von Elena Riexinger am

So da war er endlich, der lang ersehnte 6. Geburtstag unserer großen Maus
Das Thema War Zirkus und wir hatten so viele tolle Ideen, dass ich euch nun alles versuche mitzuteilen =)
Ganz unten sind noch weitere Backideen und Partyspiele
Hier aber als aller erstes das Rezept 
Zutaten:
Boden 18cm
3 Eier
180g Zucker
210g Speiseöl
210g Kokosmilch Alpro
300g Mehl
50g Mandeln gemahlen
50g Haselnüsse gemahlen
3/4 pack Backpulver
Füllung Apfel
700g Boscop Äpfel geschält in bissgroßen Stücken
50ml Apfelsaft
3 Blatt Gelantine
1 Pack Vanillezucker
Füllung Creme
250g Mascarpone
250g Quark
40g Puderzucker
Ummantelung
150g Enchanted cream
200ml Wasser 
1 Tl Vanillearoma
Dekoration
Popcorn
Zucker Gummibärstreifen
Du findest auch noch jede Menge andere wundervolle Zirkus Partydekoration im Shop


So geht‘s
als erstes beginnst du mit deinem Kuchenboden. Den kannst du gut 1-2 Tage vorher herstellen.
Backofen auf 175 °C Umluft vorheizten.
Backform mit Backpapier auslegen. Du kannst auch Backtrennspray verwenden aber der Boden geht nicht so schön auf wie bei Backpapier.
nun Mehl und die Nüsse mit dem Backpulver vermengen und beiseite stellen. Öl und Milch vermengen und beiseite stellen.
Nun Eier und Zucker miteinander schaumig und cremig, mit dem Schneebesen Aufsatz, rühren.
sobald die Masse 3x so hoch ist und aprikofarbig, kannst du das Ölgemisch, auf niedriger Stufe, dazu geben. Nun Löffelweise das Mehlgemisch dazu und kurz vermengen.
alles in die Backform und für ca 1h + bei 175 °C im Ofen backen. Bitte Stäbchenprobe.
Als nächster Schritt kommt die Apfelfüllung. Gelantine in kaltem Wasser aufweichen. Nun die vorbereiteten Äpfel im Topf mit dem Vanillezucker und dem Apfelsaft aufkochen. Sobald die Äpfel weich sind, den Topf vom Herd nehmen. Die Gelantine nun unterrühren. Und die Masse etwas abkühlen lassen.
wenn die Masse soweit ist, kannst du die Füllung anrühren. Einfach die Zutaten miteinander kurz aufschlagen. Fertig 
jetzt beginnst du zu stapeln. Den unteren gebackenen Boden verwenden wir als Deckel, der ist schön gerade. 
lch habe hierfür einen Tortenring genommen. 
Erst kommt der Boden, dann die Creme und darauf, zum Rand mit etwas Abstand, die Apfelfüllung. Den Vorgang wiederholst du bis du oben bist.
Nun ab in den Kühlschrank für ca 2h.
Im Anschluss kommt die Ummantelung. Hierfür das Pulver mit dem Wasser und dem Aroma für 3 Minuten schaumig schlagen. Ich verspreche euch, besser wie jede Buttercreme! Und geht so so so so schnell und einfach. Sieht schön aus und hält.
mit Hilfe eines Spritzbeutel an dem Kuchen aufbringen und mit einer Teigkarte abziehen, bis sie glatt ist. 
Jetzt musst du sie nur noch nach Lust und Laune dekorieren 😃
Jetzt noch für euch weiter Möglichkeiten für die Zirkus Party 🧁
Hier gehts zu den Zirkus Popcorn Muffins

Hier gehts zum Zirkus Zitronen Blechkuchen


Hier gehts zu den Partyspielen