Pflaumentarte mit Blätterteig

Geposted von Elena Riexinger am

ZUBEREITUNG: EASY

Also ich habe wirklich SELTEN so etwas mega mega leckeres gegessen! 
Und dann auch noch so einfach in der Zubereitung!!! Der Hammer! 
Also wer zu viel Pflaumen oder wie wir im Schwabenland sagen„Zwetschgen“ im Garten hat, 
sollte dies unbedingt ausprobieren! Hier geht’s zum Rezept 

Zutaten

500g Pflaumen (Obst nach Wahl)
125g Butter 
3 El braunen Zucker 
2 El Zucker 
1 Blätterteig 

So geht‘s

Und es ist wirklich einfach ;-) 
Einfach kleine butterflocken auf einer Springform verteilen mit dem braunen Zucker bestreuen und die Pflaumen schön oder einfach nach Lust und Laune anordnen! Nochmals den raffinierten Zucker über die Pflaumen streuen und dann muss nur noch der Blätterteig darüber gelegt werden und die Ecken eingeschlagen werden! Ich habe sie nicht weg:-) somit ist der Boden auch etwas stabiler! JAAAA, der Boden kommt oben drauf 🤣 
Ca. 25 Minuten bei 200 °C backen und fertig! Nur noch stürzen! Ich habe dies in noch warmen Zustand gemacht! Warm schmeckt es soooooo gut! Und dann ein Vanille Eis dazu oder Sahne 😍😍 perfekt !!! Aber auch ohne das ist es perfekt 

Das ganze schmeckt auch perfekt mit anderen Obstsorten 🍊🍑 wie Nektarine oder Blaubeeren etc.


Lasst es euch so richtig gut schmecken 😍💗