Apfelblechkuchen mit Hefeboden

Geposted von Elena Riexinger am

ZUBEREITUNG: EASY

Ooookay! Was genau gehört zu diesem - ich liebe ihn - Herbst ???  Blätter ? Jaaa! Pflaumen??? Definitiv! Haselnüsse, schöne Sonnenuntergänge zwischen den Bäumen! UND den Duft von Fallobst wie diese wunderbaren Äpfel! Die kamen für mich wie gerufen 🤨😆 morgens noch darüber nachgedacht und vormittags waren sie schon da! Danke meiner Freundin! Hab eine Tüte voller Äpfel erhalten! Also seid gespannt was noch so alles entsteht 😍❤️

Zutaten

1 Blech 
Teig
2 Päckchen Trockenhefe 
50g Zucker
200ml warme Milch
1 Ei
400g Mehl 
100g zerlassene Butter 
Füllung 
700g Äpfel (geschält etwa 550g)
25g Zucker 
1 Zitrone 
500ml Apfelsaft 
30g Zucker
1 pack Vanillepudding Orginal 
Streusel 
125g Zucker
125g Butter 
225g Mehl 
Brauner Zucker zum bestreuen

So geht‘s

Als erstes beginnt ihr mit dem Boden und somit mit dem Hefeteig! 
Also eigentlich verwende ich NIE Trockenhefe, aber die hatte ich halt doch noch zuhause, eine frische nicht 😂 also haben wir das mal versucht! 
Hefe mit dem Zucker vermengen! Butter schmelzen und die Milch auf lauwarm erwärmen!
Die Hälfte der Milch zur Hefe - Zuckermischung geben und 5 Minuten gehen lassen! Mehl in eine separate Schüssel und das Ei und die restliche Milch wie die Butter dazu! Kurz vermengen und nun die Hefemischung dazugeben und weiter mit dem Knethaken verrühren bis der Teig schön glatt und untereinander ist! Bei Raumtemperatur 30 Minuten gehen lassen!  
In der Zeit die Füllung zubereiten! 
Äpfel schälen und entkernen und in kleine Stücke schneiden! Mit der Zitrone und den 25g Zucker bestreuen und untereinander heben!
Mit dem Apfelsaft den Pudding wie auf der Packungsbeilage steht herstellen (mit meinen angegebenen Mengen) ! Etwas abkühlen lassen und zu den Äpfel geben und vermengen! 
Den Hefeteig mit feuchten Händen in euer Blech oder wie ich in meine Eckige Form!
Die Äpfel darüber geben! Kurz stehen lassen und die Streusel zubereiten
Butter, Mehl und Zucker zu Streuseln verarbeiten und über den Kuchen geben! Bei 175 °C Umluft 40 Minuten backen

Lasst es euch so richtig schmecken☺️🍎