Apfel Zuckerwatten Muffins 🌸🍎💗

Geposted von Elena Riexinger am

ZUBEREITUNG: EASY

🌸🍎💗

Ihr lieben, für den Kindergeburtstag - und zwar den ersten - von meiner kleinen, habe ich gedacht „ach komm, ein bisschen Zuckerwatte darf es schon sein oder !?“ also den Kids hat’s natürlich geschmeckt! Leider ist die Zuckerwatte Kurz vorher verlaufen ABER, das war gar nicht schlimm😆 weil das gab so eine leckere Kruste! Ich muss allerdings sagen, ein klein wenig von dem Zucker hätte ich noch einsparen können! Hier das überarbeitet Rezept 

Zutaten 12 Stück

80g Zucker 
100g Butter 
1 Prise Salz
2 Eier 
140g Apfelmus
80ml Milch
150g Mehl
30g Mandeln
1 Tl Backpulver 
Zuckerwatte 

So geht‘s

Alle trocken Zutaten vermengen und beiseite stellen! 
Butter, Zucker und Salz cremig aufschlagen und nach und nach die zwei Eier dazu geben und schön vermengen und weiter schlagen! 
Nun das Kompott dazu und kurz untermengen! 
Zum Schluss Milch und Mehlmischung im wechseln dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren! 
In eure Förmchen geben und ca 18-20 Minuten backen! Bitte eine Stäbchenprobe, da jeder Backofen anders bäckt!☺️
Muffins komplett abkühlen lassen und mit eurem Cupcake Wrappers ummanteln! Die Zuckerwatte wirklich erst ganz zum Schluss 
und wirklich abgekühlt darüber geben und bei - nicht feuchten-Raumtemperaturen stehen lassen! 
Und wenn ihr sie wie bei uns verschmolzen wollt, dann einfach gar nicht groß darauf achten 😂🤣👌🏼    

Ganz viel Spaß beim nachbacken 😍💗

Wer nachbäckt gerne unter dem Hashtag Backmichgluecklich.de verlinken