Weiße Schokobanane á la Kindheitserinnerung

Geposted von Elena Riexinger am

Für mich gab es als Kind nichts besseres wie DIE Schokobanane von DEM Bäcker.

Nie mehr habe ich so eine gute Schokobanane gefunden, wie ich sie früher immer hatte.

Den Geschmack zum Glück dafür nie verloren und jetzt wo ich etwas mehr backe, weiß ich endlich selbst wie sie geht =)

Und das Rezept teile ich sehr gerne mit euch

Zutaten für 4 Bananen

250g Mehl

125g Butter kalt

110g Zucker

1 Ei

WICHTIG: 100g Marzipan (ihr werdet ihn nicht heraus schmecken, aber er ist super wichtig)

 

Aprikosenmarmelade

 

2 Eier

150g Zucker

250g Zimmerwarme Butter

 

4 Bananen

 

400g weiße Kuvertüre

etwas Goldstaub aus dem Backmichgluecklich Shop

 

Alles was ich zum Torte backen benötige

Zu den Produkten 

So geht´s

Für den Grundteig und somit das Bettgestell der Banane machen wir eine Keksteig mit Marzipan.

Diese muss unbedingt dazu rein. Sie sorgt für einen super soften Untergrund den man geradezu ohne irgendwas essen möchte.

Mehl, Ei, Zucker und Butter sowie das Marzipan mit einem Knethakenaufsatz oder von Hand so lange Kneten, bis es einen richtig festen, homogenen Teig gibt.

Ist der Teig fertig, darf er für 30 Minuten in den Kühlschrank und ruhen.

 

In der Zeit bereiten wir die Buttercreme vor - keine Angst, sie geht wirklich super einfach.

Eier trennen. 

Das Eiweiß und der Zucker kommen in eine Schüssel, die über das Wasserbad darf.

Es sollte allerdings KEIN Eigelb hinein gekommen sein.

Nun dürfen die zwei Dinge über dem Wasserbad unter Rühren die Masse so lange erhitzt werden, bis man keinen Zucker mehr mit den Fingern fühlen kann.

Je nach Temperatureinstellung am Herd, dauert dieser Vorgang ca. 3-5 Minuten.

Ist der Zucker gelöst, habt ihr ca 60 Grad erreicht. Genug also um Bakterien abgetötet zu haben.

Nun die Masse in eine andere Schüssel umfüllen und mit einem Schneebesenaufsatz wieder komplett kaltschlagen.

Ist die Masse nach ca. 10-15 Minuten kalt, darf die Zimmerwarme Butter nochmals für 10 Minuten mit aufgeschlagen werden. 

Und fertig ist eure Swiss Meringue Buttercreme.

Nun darf euer gekühlter Teig ausgerollt werden.

Die Banane ausgepackt und mit einem Messer um die Banane, die wir auf den Teig gelegt haben, geschnitten werden.

Alle Böden (ohne Banane) bei 170 Grad für 12-15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Nun die Marmelade darauf verstreichen. Anschließend die Buttercreme und die Banane darauf setzen.

Weiße Kuvertüre mit niedriger Hitze über dem Wasserbad schmelzen.

Achtung, dass kein Wasser zur Kuvertüre kommt und aber auch die Schüssel nicht das Wasser berührt. 

So würde die Schokolade zu schnell heiß werden und ginge dabei kaputt.

Mit Goldstaub bestäuben und fertig ist die wunderbare Schokobanane

Ich bin so gespannt wie sie euch schmeckt und würde mich freuen, wenn ihr mich beim nach backen verlinken würdet     Eure Elena