Saftiger Eierlikör Gugelhupf

Geposted von Elena Riexinger am

Zutaten

5 Eier 
230g Puderzucker 
1 pk. Vanillezucker
1 abgeriebene Zitrone Bio
250ml Rapsöl
250ml Eierlikör
250g Dinkelmehl
1 pk. Backpulver 
Wer mag kann noch ein Glas Kirschen in die Form geben

1-2 EL Mohn (kein Muss eher für die Optik)
Aus dem Backmichgluecklich Shop:
Gelbe Deco Melts 
Gugelhupf Form 

So geht‘s

Mehl und Backpulver vermengen und beiseite stellen.
Eierlikör und Speiseöl vermengen und ebenfalls beiseite stellen.
Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Nun langsam das Ölgemisch unterrühren und das Mehlgemisch Schrittweise unterheben.
Nochmals alles gut vermengen, bis die Masse richtig schön Homogen ist.
Das war’s schon 😃
Bei 180 °C ca. 50-60 Minuten backen 
Kuchen unbedingt in der Form auskühlen lassen. 
Erst wenn er vollständig erkaltet ist, bricht er nicht beim herauslösen.

Für den Überzug 
1-2 Packungen Melts schmelzen und 1-2 EL Mohn dazu geben. In die wieder saubere Gugelhupfform einfüllen und den Gugel vorsichtig wieder hineindrücken.
Auskühlen lassen und lösen 
Jetzt nur noch fantastisch schmecken lassen :-)